sybyte.de > Downloads > Office > PAM
 Wenn diese Seite sich nicht in einem Frame befindet, so klicken Sie hier, um den übergeordneten Frame anzuzeigen.

Seite vor

 

 

 Produktinfo                                                                                                                                                                                                                                                 

    PAM - Portable Application Manager

    Leichte Weitergabe von größeren Software-Projekten durch Menü-Führung mit vielen Features.

    Die Stärken des Programms sind:

    • Alle ausführbaren Programme, Dokumente, Links (*.lnk/*.url) etc. können eingebunden werden. Dabei können Programm-Parameter in ein eigenes Feld eingeben werden.
    • Es können beliebig viele Menüpunkte angelegt werden. Diese können bearbeitet, kopiert, ausgeschnitten, eingefügt und gelöscht werden.
    • Für jeden Menüpunkt kann eine ausführliche Beschreibung und Grafik hinzugefügt werden. Grafiken und Programme müssen in die Ordner PAM... data\pics bzw. PAM...data\progs&docs kopiert werden, um eingebunden werden zu können (darum ist PAM portable). Genug Beispiel-Grafiken für Installationen, Hinweise etc. sind anbei und können (wie auch Programme) bequem über in PAM integrierte OpenFileRequester in das Programm eingebunden werden.
    • Starten von mehreren PAM-Instanzen über eigenen Ordner und eigener Datenbank möglich. Somit ist auch eine Verkettung dieser Instanzen möglich.
    • Kostenloser PAM-Viewer (START.exe), der auf der Hauptebene des weiterzugebenen Datenträgers sich befinden sollte. Dieser Viewer hat die gleichen Funktionen zum Starten von Programmen, Dokumenten etc. wie der Editor. Es können nur keine Menüpunkte verändert bzw. neue Menüpunkte erstellt werden.
    • Titelleiste, Internetadresse mit Tooltip und Hintergrundbild (für z.B. Firmenlogo) sind änderbar in der Vollversion.
    • 64-Bit-Anwendung.

    Eine Weitergabe von großen Software-Projekten ist nicht einfach. Vor allem, wenn es sich um viele Programme, Dokumente , Links etc. handelt. Dokumente zur Anleitung, ob in schriftlicher oder digitaler
    Form, führt nicht immer beim Kunden zum Erfolg. Für den Versender einer CD, eines USB-Sticks oder
    eines anderen Datenträgers stellt sich daher immer die Frage: Wie kann dem Kunde ein solches Projekt
    am leichtesten zugänglich gemacht werden.
    Eine solche Lösung kann
    PAM - Portable Application Manager sein. PAM kann Ihre Programme, Dokumente. Links etc. unter einer übersichtlichen Oberfläche verwalten. Der Kunde kann über jeden
    einzelnen Schritt mit dieser Oberfläche informiert werden.
    Sobald das Projekt von Ihnen erstellt wurde, muss nur der Inhalt des Public-Folder inkl. der Unterordner
    unter dem Verzeichnis ...PAM\Projekt 1\public\*.* auf z.B. eine CD gebrannt werden und PAM ist sofort einsatzbereit. Hierzu wird einfach die START.exe (PAM-Viewer) , die sich auf der obersten Ebene befindet, gestartet.
    PAM ist unabhängig von irgendwelchen Runtimes, die evtl. erst beim Kunden installiert werden müssen. So ist garantiert, dass PAM auf den 64-Bit-Windows-Systemen 7 - 10 sofort läuft.

    Download PAM

  Changelog / Download                                                                                                                                                                                                                              

    Version 2.6.4.1

    • Wenn portable Bilder-Ordner in das Verzeichnis ...\pics von PAM kopiert werden, wird bei der Auswahl der gewünschten Bild-Datei der relative Pfad hinzugefügt.
    • Suche kann über Ctrl+F aufgerufen werden, oder man benutzt das Kontextmenü (rechter Mausklick auf die Liste).
    • Zu dem Menüpunkt "Tools" das Sonderzeichen [TAB] hinzugefügt, welches mit einem Mausklick in die Zwischenablage kopiert werden kann.
    • Detailverbesserungen.

    Version 2.5.3.1

    • Wenn portable Programm-Ordner in das Verzeichnis ...\progs&docs von PAM kopiert werden, wird bei der Auswahl der dazu ausführenden Datei der relative Pfad hinzugefügt.
    • Fensterposition kann gespeichert werden (siehe Menüpunkt "Einstellungen").
    • Menüpunkt "Einstellungen" beinhaltet zusätzlich:
      - Mouseover-Mode
      - Night-Mode
    • Neuer Menüpunkt "Tools". Darunter können diverse Sonderzeichen mit einem Mausklick in die Zwischenablage kopiert werden.
    • Detailverbesserungen.

    Version 2.4.1.7

    • Ausgewähltes Programm in der Menüliste kann auch mit Return ausgeführt werden.
    • Shortcuts angepasst.
    • Flackern des Programmfensters beim Verschieben auf dem Desktop behoben.
    • Ctrl+C funktioniert jetzt im geschützten Beschreibungsfeld.
    • Weitere hilfreiche Einträge zum Demo-Menü hinzugefügt (Zeichen darstellen mit Unicode).
    • Zusätzliche Bilder hinzugefügt.
    • Detailverbesserungen.

    Version 2.3.5.5

    • Programmbeschreibung unterstützt Returns.
    • Detailverbesserungen.

    Version 2.2.5.5

    • Neuer Eintrag wird jetzt vor dem zuletzt markierten Eintrag gesetzt.
    • Doppelklick auf Eintrag startet Programm.
    • Detailverbesserungen. 

    Version 2.1.4.5

    • Programm erkennt nun, ob User Adminrechte hat oder nicht. Das ist deshalb nicht so einfach, da wenn User sich mit aktivem UAC (User Account Control) als Administrator am System anmeldet, er mit "normalen" Benutzerrechten arbeitet. Sobald eine Anwendung administrative Berechtigungen anfordert, kann dies vom Administrator genehmigt werden und das Programm wird ausgeführt. Ein "Mouse over" über START zeigt nun definitiv an, ob der User Admnrechte hat oder nicht.
    • Detailverbesserungen.

    Version 2.1.3.5

    • Links (*.url/*.lnk) können anstelle einer EXE etc.  eingebunden werden.
    • Programmparameter weden an ausführende Programme korrekt übergeben.
    • Detailverbesserungen

    Sprache

    System

    Hardware
    (minimal)

    Download
    (17.112.520 Bytes)

    Preis

    deutsch-sprachig
    • Windows 7 64bit
    • Windows 8 64bit
    • Windows 8.1 64bit
    • Windows 10 64bit
    • CPU: Intel Dual-Core 64bit kompatibel
    • RAM: 2 GB
    • Grafikkarte: DX11 kompatibel

    Download PAM


    Die unregistrierte Version darf wie Freeware verwendet werden. Also ohne zeitliche Beschränkung und ist kostenlos.

    Die registrierte Version kostet für den Privat-Bereich pro Lizenz (1 PC) 9,90 EUR.

    Für den geschäftlichen Bereich pro Lizenz (1 PC) 29,90 EUR.

    An Kunden weitergegebene PAM-Projekte dürfen nur mit dem PAM-Viewer weitergegeben werden. Der PAM-Viewer ist kostenlos und in der Vollversion enthalten.

     Zur Bestellung gehen

    MD5-Prüfsumme (Hashwert): B67D8C6D14FFDB3A06ED3BEDBD18BE62
    Download-Check mit FastMD5

 Mögliche Probleme                                                                                                                                                                                                                                    

  • Bei Installationsproblemen lesen Sie bitte Folgendes:

Fehlalarme von Internet Security Suiten
Segen und Fluch zugleich: Internet Security Suiten  

 

 

 

 sybyte.de > Downloads > Office > PAM
 Wenn diese Seite sich nicht in einem Frame befindet, so klicken Sie hier, um den übergeordneten Frame anzuzeigen.

Seite zurück